Altsächsisch

Altsächsisch wurde im östlichen Teil des altniederdeutschen Sprachraums gesprochen (s. Altniederdeutsch), also in dem Gebiet zwischen nördlichem Mittelgebirgsrand und Nordsee, zwischen Niederrhein und Elbe. Bereits im 5. Jahrhundert hatte sich die angelsächsische Sprache abgespalten, die sich in England - durchaus in Kontakt mit dem sächsischen Festland - zum Altenglischen entwickelte. Die Sprache der Angeln und Sachsen in England wird deshalb gewöhnlich nicht mehr zum Altniederdeutschen hinzugerechnet. Die Entwicklung des Niederdeutschen auf dem Boden des ostfränkischen, später deutschen Reichs ist von jeher stark von den hochdeutschen Mundarten beeinflusst worden.

Quellen und Dokumente

Schriftliche Zeugnisse des altsächsächsisch sind die Bibelepen "Heliand" und "Genesis" (9. Jh., in stabreimenden Langzeilen), sowie Handschriften aus dem kirchlichen Bereich. Um 1200 wurde das Altsächsische vom Mittelniederdeutschen abgelöst. Erheblich reichhaltiger ist die Quellenlage für die angelsächsische Sprache, z.B. das Beowulf-Epos.

Sprachprobe

Das altsächsische Taufgelöbnis aus dem endenden 8. Jh. als ältester überlieferter Text in altsächsischer Sprache.


Der Volltext:

Forsachistû diabolae?

et respondet: ec forsacho diabolae.

end allum diobolgeldae?

respondet: end ec forsacho allum diobolgeldae.

end allum dioboles wercum?

respondet: end ec forsacho allum dioboles wercum and wordum, Thunaer ende Wôden ende Saxnôte ende allum thêm unholdum, thê hira genôtas sint.

Gelôbistû in got alamehtigan fadaer?

ec gelôbo in got alamehtigan fadaer.

Gelôbistû in Crist, godes suno?

ec gelôbo in Crist, gotes suno.

Gelôbistû in hâlogan gâst?

ec gelôbo in hâlogan gâst.

Sagst du dem Teufel ab?

ich schwöre dem Teufel ab.

und allem Teufelsdienst?

und ich schwöre allem Teufelsdienst ab.

und allen Teufelswerken?

und ich schwöre allen Teufels-Werken und Worten ab, Thunaer und Wôden und Saxnôte und allen Dämonen, die ihre Genossen sind.

Glaubst du an Gott, den allmächtigen Vater?

ich glaube an Gott, den allmächtigen Vater.

Glaubst du an Christus, Gottes Sohn?

ich glaube an Christus, Gottes Sohn.

Glaubst du an (den) Heiligen Geist?

ich glaube an (den) Heiligen Geist.


Ma-logo.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt wurde aus dem Mittelalter-Wiki übernommen oder basiert auf einer Bearbeitungsversion.
Mit freundlicher Genehmigung von Peter C.A. Schels. Datum der Übernahme (Unterschrift):